Think Digital, Social, Mobile

Es ist keine Neuigkeit, dass wir das Marketing digital und im Zeitalter des Mitmach-Web 2.0 zunehmend auf den Dialog mit dem Konsumenten in den sozialen Netzwerken ausrichten müssen. Allerdings scheinen viele Unternehmen den steigenden mobilen Zugriff und dessen Bedeutung auf das Internet zu unterschätzen. Die meisten Angebote und Webseiten sind (noch) nicht mobil optimiert, sondern auf den stationären PC-Zugriff ausgerichtet. Der Trend geht jedoch in eine andere Richtung (s.a. „Wir werden zu Smartphone Zombies„). Ich erwarte spätestens für 2014, dass sich das Verhältnis zwischen stationärem und mobilem Internet-Zugang zugunsten des mobilen Zugriffs verschiebt. Die neuesten Zahlen von IDC verdeutlichen diesen Trend.

In 2012 wurden weltweit insgesamt 851 Millionen internetfähige Geräte abgesetzt, davon rund 722 Millionen Smartphones und 128 Millionen Tablets. Das entspricht einem Wachstum von über 50% im Vergleich zu 2011. Die PC-Verkäufe gingen hingegen zurück und mussten einen Absatzrückgang von 3.7% verbuchen.

In Deutschland wurden laut Internet World in 2012 18.4 Millionen Smartphones gegenüber nur noch 6.9 Millionen herkömmlicher „Handys“ verkauft. Tablet-PCs verbuchten einen Anstieg von 132% auf 3.3 Millionen Stück im gleichen Zeitraum. Der klassische PC musste mit 1.3 Millionen verkauften stationären Computern einen Rückgang von 13% hinnehmen. Notebooks verloren sogar 20% (5.7 Millionen verkaufte Einheiten in 2012), was die Vermutung nahe legt, dass die Konsumenten Notebooks zunehmend durch Tablet PCs und Smartphones als mobile Endgeräte substituieren.

Was heißt das für das Marketing? Wir müssen nicht nur digital und social im Marketing-Mix agieren, sondern in Anbetracht des Trends direkt unsere Online-Angebote und Websites auf den mobilen Zugriff hin entwickeln. Erst in zweiter Linie kommt dann die Rück-Optimierung für die stationäre digitale Nutzung, was eine Umkehrung der vorherrschenden Denkweise im Marketing bedeutet.

Quellen: IDC; internetworld.de. Bildnachweis: Bild von snowflake.ch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s